Dokumentation

Kurzbericht zum Vortrag „‚Kiautschou‘ heute“ am 23.11.

Am 23.11.22 gab es von 18-20 Uhr wieder einen Vortrag von Ye Charlotte Ming, bei dem Sie mehr über die Wahrnehmung und den Umgang von den Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Qingdao (China) erzählte. Wie war es und wer beteiligte sich an der anschließenden Diskussion? Erfahren Sie es hier im Kurzbericht zur Veranstaltung – im Rahmen der „Spurensuche Kolonialer Sprengelkiez“ und in Erinnerung an die Besetzung „Kiautschous“ vor 125 Jahren.

Kurzbericht zum Vortrag „Qingdao als Kolonie“ am 14.11.

Am 14.11.22 gab es von 18.30-20.30 Uhr einen Vortrag von Christina Grübel, bei dem Sie über das Leben und die Wahrnehmung deutscher Besatzer in Qingdao (China) vor 125 Jahren referierte. Woher stammten die Einblicke und wie wurde die Veranstaltung wahrgenommen und wer war überhaupt dabei? Hier nachzulesen im Kurzbericht zur Veranstaltung – im Rahmen der „Spurensuche Kolonialer Sprengelkiez“ und in Erinnerung an die Besetzung „Kiautschous“ vor 125 Jahren.

Zum Kiezspaziergang „Begegnungsorte im Sprengelkiez“ der STK am 12.10.

Am 12.10.2022 übernahm das Projektteam eine Station beim Kiezspaziergang „Begegnungsorte im Sprengelkiez“ mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe. Worum ging es bei dem Spaziergang und worum ging es bei der Station? Antworten auf diese Fragen und weitere finden Sie in diesem Beitrag.

Kurzbericht zum Treffen „Aktivitäten und Dokumentation“ der Spurensuche 2.0: Kolonialer Sprengelkiez am 29.09.

Welche Aktivitäten und Dokumentationsformen sind für Ende 2022 bei der Spurensuche 2.0: Kolonialer Sprengelkiez geplant? Worüber haben aktive Spurensucher:innen am 29.09.2022 gesprochen und wer war überhaupt dabei? Gewinnen Sie hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Kurzbericht zum Demokratie-Workshop „Menschenrechte und Grundgesetz“ am 03.08.

Wie war der Demokratie-Workshop „Menschenrechte und Grundgesetz“ am 03.08. im SprengelHaus mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung (in Kooperation mit YAAR e.V.)? Wer war alles dabei und worum genau ging es? Finden Sie hier die Antworten.

Nach oben scrollen